Kameras Stoppen - Dortmund

Kategorie: pressespiegel

Gestern hat der Polizeipräsident in einer Pressekonferenz den Startschuss für die Installation der Kameras gegeben und die erste Kamera bei Radsport Noll „eingeweiht“. Wir finden dieses Vorgehen im laufenden Verfahren ziemlich unverschämt und haben das gestern auch deutlich gemacht.

Wir haben die anwensenden Journalist:innen über unsere Position informiert und sie wurden netterweise auch in den meisten Beiträgen berücksichtigt. Hier eine Übersicht:

In der WDR Lokalzeit haben zwei Mitglieder der Initiative die Kritik auf den Punkt gebracht.

Die Nordstadtblogger berichten ebenfalls ausführlich und haben auch ein sehr schönes Bild gewählt.

Bei Radio 91.2 kommt ebenfalls nochmal jemand von der Initiative zu Wort, außerdem einige Anwohner:innen die unterschiedliche Positionen vertreten.

Auch die Ruhr Nachrichten nehmen Bezug auf unsere Position gegen die Überwachung, der Beitrag ist allerdings nicht frei abrufbar.

Bei den Nordstadtbloggern gibt es einen Bericht über die Klageeinreichung:

Hier klicken, um einen externen Inhalt anzuzeigen.

Auch die Ruhr Nachrichten haben über die Klage berichtet. Den Berichtet findet ihr hier:

https://www.ruhrnachrichten.de/dortmund/beweggruende-der-klage-gegen-kameras-an-der-muensterstrasse-plus-1538906.html

Copyright © 2021 Kameras Stoppen – Dortmund

Theme von Anders Norén↑ ↑